Back to Poetry

Title: Leben

  Ich stehe vor dem Spiegel
Und sage mir etwas vor
Was haeltst du von dir eigentlich?
Du kannst viel besser und du weisst dass du es kannst
Alles ist in deiner Kraft - in deiner Macht
Nimm das Glueck in deine Hand
Drehe und wende wie es dir liebt
Niemals mach ein ende
Was auch immer geschieht

Lacheln ueber meine lippen
Augen glaenzend im Licht der Nacht
Voll von Traeumen und Phantasien
Mein Geist erwaecht
Noch ein letzter blick in den Spiegel
Kann nicht glauben dass ich es bin
Welten kolliden
Wellen entspringen
Leben erschoepft sich in Leben

Poem written by Cyberstarlet

Date: June 2009

Copyright © 2004 - 2015 Cyberstarlet. All rights reserved. Webdesign by Cyberstarlet